Baden bei Wien erleben

Schon lange bevor Kaiser Franz dem 1. Anfang des 19. Jahrhunderts diesen Ort zu seiner kaiserlichen Sommerresidenz erhob, badeten die Römer in den heilenden schwefelhaltigen Thermalquellen des nun modernen aber mindestens genauso atemberaubenden Kurorts. 

Eine Stadt, gleichermaßen geprägt durch die erholungssuchenden Aristokraten und wohlhabende Bürger, die dort eindrucksvolle Villen errichten ließen, sowie zahlreichen Künstlern und Komponisten, die hier ihre Inspiration fanden. Neben Ludwig van Beethoven, der seine 9. Symphonie in Baden komponierte, verbrachten auch Johann Strauß Vater und Sohn, Franz Grillparzer & Wolfgang Amadeus Mozart gerne Zeit in Baden bei Wien. 

Eine Mischung aus kaiserlichem Flair, malerischer Natur, sanftem Klima und einem schier endlosen Kultur- und Freizeitangebot, garantiert außerordentlichen Genuss und Erholung für Körper und Geist. 

Barock Gebäude Rosengarten Orangerie
Sehenswertes
Badens Sehenswürdigkeiten

Kunst oder Kultur, Musik oder Museen - Baden hat für jeden Geschmack unfassbar viel zu bieten. 

Spa Stockbild
Kur
Gesundheit und Wohlbefinden

Ein Kurort mit Sonderstatus! Sehen sie selbst, warum das UNESCO Welterbe-Kommitee Baden in die Liste der "Great Spa´s of Europe" aufegnommen hat. 

Natur, Wandern
Outdoor
Natur und Bewegung

Traumhafte Landschaften, reichhaltige Naturschätze. Baden ist die Stadt der natürlichen Gesundheitsförderung.